Zur Dalfaz Alm – Wanderung mit traumhafter Aussicht

7
53
die Kabine der Rofan-Seilbahn kurz vor der Bergstation und Blick auf den Achensee


Herrliches Bergpanorama, ein traumhafter Ausblick über den Achensee und Spezialitäten direkt von der Alm – all das gibt es auf dieser wunderbaren Wanderung von der Bergstation der Rofan Seilbahn zur Dalfaz Alm zu entdecken. Von der Talstation in Maurach erreichten wir mit der Seilbahn bequem in fünf Minuten den Ausgangspunkt unserer Wanderung auf 1.840 m Höhe. Gleich hinter der Bergstation ging es dann links über einen schönen Wanderweg Richtung Dalfaz Alm.

Der Weg zur Dalfaz Alm

Gleich zu Anfang bot sich uns bereits eine herrliche Aussicht auf die gegenüberliegenden – zum Teil schneebedeckten – Gipfel. Nachdem wir das erste etwas steilere Stück hinter der Rofan Seilbahn hinter uns gelassen hatten, lag ein kleiner Bergsee vor uns. Links davon führte uns der Wanderweg weiter in den Wald. In stetigem Auf-und-Ab erreichten wir bald den ersten Punkt, von dem wir einen Blick auf den grün schimmernden Achensee werfen konnten. Im weiteren Verlauf der Wanderung wechselten Wald- und Wiesenabschnitte. Und es eröffneten sich immer wieder neue Perspektiven mit traumhafter Aussicht auf den See tief unten im Tal und die umliegende Bergwelt.

Felsen am Rofan
Blick über die Berglandschaft am Rofan auf das gegenüberliegende Karwendel
Blick hinunter nach Maurach, auf das Karwendel und den Achensee
Blick auf den grün schimmernden Achensee unten im Tal

Nach einer knappen Stunde tauchte unser Ziel schließlich vor uns auf: die Dalfaz Alm. Inmitten blühender Wiesen lagen die schon von zahlreichen Wanderern belebten Holzhütten vor uns. Nur ein kurzes Stück noch und auch wir genossen unsere Rast bei Käsebrot, Apfelstrudel und Erbsensuppe. Dazu eine Johannisbeerschorle und das Bergerlebnis war perfekt.

Die Dalfaz Alm

Die Dalfaz Alm ist übrigens nicht nur ein Tages-Wanderziel mit den typischen Spezialitäten eines Almhofs. Du kannst dort auch übernachten und sie als Basislager für Bergtouren auf verschiedene Gipfel nutzen. Nachdem wir uns gestärkt und eine Weile die wunderbare Aussicht genossen hatten, nahmen wir jedoch wieder denselben Weg zur Bergstation der Rofan Seilbahn, den wir auch für den Hinweg genutzt hatten. Dieser Weg ist gut für die ganze Familie begehbar.

letztes Stück Weg zur Dalfaz Alm
weg am Berghang von der Dalfaz Alm zurück zur Rofan-Seilbahn
Bergkuppe am Rofan

Erlebnisse an der Bergstation der Rofan Seilbahn

Bevor wir am Nachmittag aber wieder mit der Bergbahn ins Tal schwebten, schauten wir uns noch intensiver an der Berstation um. Denn dort gibt es noch einiges zu entdecken. Mutige können sich mit dem Skyglider AIRROFAN weit nach oben ziehen lassen, um dann rasant wieder in Richtung Start zu „fliegen“. Paraglider haben ihren Startpunkt. Und sehen kannst du auch den Adlerhorst – eine Aussichtsplattform auf dem Gschöllkopf in 2.038 m Höhe. Schon jetzt ist dieses beeindruckende Erlebnis für meinen nächsten Aufenthalt am Achensee fest eingeplant.

an der Bergstation der Rofan-Seilbahn mit Blick auf den Adlerhorst und eine Alm
kleiner Bergsee am Rofan und Adlerhorst auf dem Berggipfel

Serviceinfo

Die Berg- und Talfahrt mit der Rofan Seilbahn kostet für Erwachsene 20,00 Euro, ermäßigt mit Gästekarte der Region Achensee 18,00 Euro und für Kinder 12,00 Euro (Stand Juni 2016). Du erreichst die Seilbahn in Maurach entweder wie wir bequem mit dem Bus – die Haltestelle liegt direkt vor der Tür und den Bus kannst du mit der Gästekarte der Region Achensee kostenlos nutzen – oder mit dem Auto. Ein großer Parkplatz befindet sich direkt an der Seilbahn.

Ich wünsche dir allzeit schöne Wandererlebnisse

Hast du Fragen zur Wanderung? Dann stelle sie gerne in den Kommentaren. Oder warst du selbst schon einmal auf der Dalfaz Alm und magst darüber berichten? Auch dann freue ich mich über einen Kommentar von dir.

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann freue ich mich, wenn du ihn in den Social Media teilst.

Was du sonst noch am Achensee unternehmen kannst

Achensee-Rundfahrt mit dem Schiff
7 leichte Wanderungen am Achensee, die du unbedingt machen solltest

Mein Hoteltipp für den Achensee

Wir haben uns schon mehrmals im Hotel Caroline in Pertisau sehr wohlgefühlt. Direkt buchen kannst du es über Booking.com. (* – Affiliate-Link)

Pinne diesen Pin auf Pinterest

Imposante Gipfel, der grün schimmernde Achensee, eine herrliche Landschaft. Genieße die wunderbare Aussicht auf einer leichten Wanderung von der Bergstation der Rofan-Seilbahn zur Dalfaz Alm. #Wandern #Wandertipps #Achensee #Tirol

(*) Affiliate-Links: Wenn du einem der Links im Beitrag folgst und darüber ein Produkt kaufst, erhalte ich eine Provision. Für dich ändert sich dadurch selbstverständlich nichts am Preis. Du unterstützt mich auf diese Weise aber bei meiner Arbeit und hilfst, die entstehenden Kosten für den Reiseblog zu tragen. Herzlichen Dank dafür!

7 KOMMENTARE

    • Stimmt! Ich fand es da oben insgesamt sehr schön. Mal sehen, ob ich es beim nächsten Mal zum Adlerhorst schaffe. Die Aussicht ist sicher super.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here