Alle Artikel in: Aktivreisen

Kaffeetisch unter Bäumen vor dem Neuen Schloss in Tangermünde

Radreise durch die Altmark: 8 tolle Orte und Erlebnisse, die du nicht verpassen solltest

Dörfliche Idylle, herrliche Natur und wunderschöne Herrenhäuser erwarten mich auf meiner Radreise durch die Altmark. Sofort erinnere ich mich hier an meine beiden Touren als Küchenspionin und als Freizeitspionin im angrenzenden Elb-Havel-Winkel. Zum Teil in Sichtweite der damaligen Route bin ich diesmal auf der anderen Seite der Elbe unterwegs. Zuerst geht es dabei auf einer Etappe des Altmarkrundkurses von Tangermünde nach Kehnert. Von dort führt mich der Weg am nächsten Tag entlang des Elberadwegs zurück nach Tangermünde. Welche Orte du dir an der Strecke unbedingt anschauen solltest, erfährst du im Beitrag. Gutshäuser in der Altmark Kunsthof Dahrenstedt: Ausstellungen in dörflicher Idylle bewundern Erstes Ziel auf meiner Radreise durch die Altmark ist der Kunsthof Dahrenstedt im gleichnamigen Dörfchen südöstlich von Stendal. Auf dem Vierseitenhof aus dem Jahr 1848 haben Monika von Puttkamer und Dr. Hejo Heussen ein kleines Paradies geschaffen. Mit Blick auf die noch wunderschön blühenden Rosen, die ausgestellten Skulpturen und den leise vor sich hinplätschernden Brunnen hätte ich es im Innenhof ein Weilchen ausgehalten. Gut kann ich deshalb nachvollziehen, dass dieser Ort eine perfekte …

Blick über den Schilfgürtel auf den Neusiedler See

Radreise Neusiedlersee: Highlights von Wien bis Bratislava entdecken

K.u.k.-Charme, hübsche Weinorte und ganz besondere Naturerlebnisse – so abwechslungsreich kann ein Radurlaub in Österreich sein. Entdeckt haben wir diese gelungene Mischung aus Kultur, Natur und Genuss im Dreiländereck zu Ungarn und der Slowakei. Und keine Sorge: Anders als du es vielleicht im Alpenland erwartest, geht es auf der Radreise am Neusiedlersee nur leicht hügelig zu. Welche Highlights dich dort erwarten, erfährst du in diesem Beitrag. (*) Affiliate-Link: Wenn du diesem der Link im Beitrag folgst und darüber etwas kaufst oder buchst, erhalte ich eine Provision. Für dich ändert sich dadurch selbstverständlich nichts am Preis. Du unterstützt mich auf diese Weise aber bei meiner Arbeit und hilfst, die entstehenden Kosten für den Reiseblog zu tragen. Herzlichen Dank dafür! Wo liegt der Neusiedlersee und was ist am Neusiedlersee besonders? Zu einem großen Teil liegt der Neusiedlersee im Burgenland, dem kleinsten österreichischen Bundesland. Ein kleinerer Teil des Sees befindet sich jedoch in Ungarn. Insgesamt ist er in der Fläche im Durchschnitt 320 Quadratkilometer groß – abhängig vom Wasserstand. Dabei machen ihn die auf Österreich entfallenden 230 Quadratkilometer …

Wegweiser zum Gipfelstürmer in Falkenberg

Wandern in Brandenburg: Unterwegs auf dem Gipfelstürmer von Falkenberg nach Bad Freienwalde

Gipfelstürmer. Ich gebe zu: Als ich den Namen des Wanderwegs zum ersten Mal gehört habe, war ich leicht verwundert. Denn beim Wandern in Brandenburg hätte ich kaum an richtige Berge gedacht. Schon eher kamen mir die Seen im Seenland Oder-Spree in den Sinn. Mein Wanderausflug in die Märkische Schweiz hat mich aber eines Besseren belehrt. Kondition solltest du also mitbringen, wenn du dich auf diesen Weg von Falkenberg nach Bad Freienwalde machst. Doch ich verspreche dir: Für die Anstrengung wirst du unterwegs auf jeden Fall belohnt. Wissenswertes rund um den Gipfelstürmer in Brandenburg Offiziell angegeben wird der Gipfelstürmerweg mit einer Gesamtlänge von 21,53 Kilometern. Für die Strecke sollten Wanderer etwa sieben Stunden Gehzeit einplanen. Je nach Kondition und Gehgeschwindigkeit oder der Anzahl der Pausen kann die Tour aber durchaus auch länger dauern. Denn zu bewältigen ist unterwegs immerhin ein Anstieg von insgesamt 909 Höhenmetern und der Abstieg von 853 Höhenmetern. Start der Wanderung ist in Falkenberg in der Nähe des Bahnhofs. Das Ziel liegt in Bad Freienwalde am Fuß des Galgenberges. Die digitale Karte zum …

Dorfteich mit Springbrunnen vor dem Stadttor von Altdorf

Nürnberger Land: Perfektes Ziel für Aktivurlauber, Genießer und Mittelalterfans

Mittelalterliche Städtchen und Burgen, unzählige Wanderwege und schöne Radrouten durch traumhafte Natur – all das können die Gäste im Nürnberger Land entdecken. Und wie in Mittelfranken nicht anders zu erwarten, kommen in der Region östlich von Nürnberg auch die Genießer voll auf ihre Kosten. Für mich klingt das nach einer perfekten Kombination für eine gelungene Auszeit. Ausgesucht habe ich mir dafür das Paket „Wanderlust“ und bin gespannt, welche Highlights es rund um die Gemeinde Burgthann zu erleben gibt. Burg Thann: Museum und beliebter Veranstaltungsort Hoch über der gleichnamigen Gemeinde Burgthann im Nürnberger Land thront die nur anders, nämlich in zwei Worten, geschriebene Burg Thann. Erbaut wurde sie vor etwa 800 Jahren von den Rittern von Thann. In ihrer langen Geschichte wechselte sie häufig ihre Besitzer. Nachdem die Burg nach 1806 schließlich in Privatbesitz überging, wurde sie außerdem an verschiedenen Stellen abgebrochenen. Heute gehört sie der Gemeinde Burgthann und beherbergt das Heimat-Museum sowie das Ludwig-Main-Donau-Kanal-Museum. Außerdem ist sie beliebter Veranstaltungsort. Als Gast der Burgschänke war ich für drei Tage Nachbarin der Burg Thann. Ganz selbstverständlich führte …

Schneelandschaft im Familienskigebiet Serfaus Fiss Ladis

Serfaus Fiss Ladis im Winter: Alle Infos für einen gelungenen Winterurlaub

Serfaus Fiss Ladis im Winter – das bedeutet Erlebnis, Action, Ruhe und Genuss zugleich. Schon seit vielen Jahren zieht es mich Anfang Februar in das weitläufige Familienskigebiet im Oberinntal in Tirol. Auf einem Hochplateau – auch als Sonnenterrasse bezeichnet – liegen die drei Dörfer am Fuß der Samnaungruppe. Deren Gipfel reichen bis knapp über 3.000 Meter und bilden eine traumhafte Kulisse. Was du im Winterurlaub dort alles unternehmen kannst, erfährst du in diesem Beitrag. Soviel aber schon mal vorab: Es ist für jeden etwas dabei – ob Skifahrer oder nicht. Und der Spaß ist garantiert! Serfaus Fiss Ladis – drei Dörfer, eine Urlaubsregion Seit etwas mehr als 20 Jahren bilden die Dörfer Serfaus, Fiss und Ladis einen Tourismusverbund. Das Praktische: Verbunden durch 68 Bahnen und Lifte steht dir mit Skipass oder Wanderkarte das gesamte Gebiet offen. Dazu zählen blaue, rote und schwarze Pisten von insgesamt 214 Kilometer Länge. Hinzu kommen zahlreiche geräumte Wanderwege, zwei Rodelbahnen und 30 Kilometer gespurte Langlaufloipen. Wintervergnügen gibt es im Familienskigebiet Serfaus Fiss Ladis übrigens zuverlässig von Anfang Dezember bis Ostern. …

Blick über die Wasserlandschaft der Havel

Ausflug in die Altmark: 3 tolle Freizeittipps im Elb-Havel-Winkel

Schon zum zweiten Mal war ich im Elb-Havel-Winkel in besonderer Mission unterwegs. Vielleicht erinnerst du dich: Im vorigen Jahr habe ich diese idyllische Region im Norden von Sachsen-Anhalt als Küchenspionin touristisch und kulinarisch erkundet. Diesmal ging es darum, als Freizeitspionin interessante Aktivitäten und Erlebnisse kennenzulernen – und natürlich auch selbst auszuprobieren. Entsprechend gespannt war ich natürlich, als ich mich von Berlin auf den Weg in die gar nicht so weit entfernt liegende Altmark gemacht habe. Denn auf meinem Programm standen genau die Punkte, die ich mir schon beim ersten Blick auf die bei der „Aktion Freizeitspione“ zur Wahl stehenden Freizeitaktivitäten gewünscht hatte. Aktion Freizeitspione: Was ist das? Gestartet ist die „Aktion Freizeitspione“ schon im Mai mit dem Aufruf an Bürger und Besucher des Elb-Havel-Winkels, ihre Favoriten unter den Freizeitaktivitäten und Anbietern in diesem Teil der Altmark zu nennen. Dabei kamen 34 Freizeittipps zusammen. Von sportlich bis kulturell reicht die Palette. Im Juli und August standen sie schließlich auf der Website der Region für die weitere Abstimmung zur Wahl. Mehr als 500 Teilnehmer sorgten im Voting …

Martina beim Standup Paddling im Spreewald

Standup Paddling im Spreewald: Gemütlich unterwegs auf idyllischen Fließen

Standup Paddling im Spreewald – „eines der mystischsten SUP-Reviere in Deutschland“ so steht es auf der Website von Martin Fix aus Burg. Ein erster Blick über das Fließ vor seiner Haustür lässt erahnen, dass er damit nicht zu viel versprochen hat. Schmal ist der Wasserlauf, dicht bewachsen das Ufer. An manchen Stellen ragen kräftige Baumstämme schräg in die Höhe. Bäume spiegeln sich im Wasser. Rechter Hand stehen Weiden, deren Äste bis fast hinunter zum Fließ reichen. Eine kleine Holzbrücke scheint den Weg für Standup Paddler zu versperren. Aber lassen wir uns überraschen. (*) Affiliate-Link: Wenn du diesem der Link im Beitrag folgst und darüber etwas kaufst oder buchst, erhalte ich eine Provision. Für dich ändert sich dadurch selbstverständlich nichts am Preis. Du unterstützt mich auf diese Weise aber bei meiner Arbeit und hilfst, die entstehenden Kosten für den Reiseblog zu tragen. Herzlichen Dank dafür! Sicher unterwegs als Anfänger und Könner mit ausführlicher Einweisung Diesmal war ich mit einer Freundin im Spreewald unterwegs. Brigitte ist ganz begeistert vom Standup Paddling und paddelt mit ihrem eigenen Board …

Bäume spiegeln sich im Fluss Altmühl

Radreise auf dem Altmühltalradweg: In 6 Tagen von Rothenburg ob der Tauber nach Regensburg

Eine idyllische Landschaft mit hübschen, gepflegten Dörfern dazwischen, Städte mit mittelalterlichem Flair und dazu Kulinarik vom Feinsten. Das klingt schon fast zu schön, um wahr zu sein. Doch erleben lässt sich all das tatsächlich auf einer einzigen Tour: auf einer knapp einwöchigen Radreise auf dem Altmühltalradweg. Entspannt führt die Reise von Rothenburg ob der Tauber nach Regensburg. Unterwegs gibt es viel zu entdecken. Und wer mag, findet auch immer wieder einen Badeplatz für ein wenig Abkühlung zwischendurch. (*) Affiliate-Link: Wenn du diesem der Link im Beitrag folgst und darüber etwas kaufst oder buchst, erhalte ich eine Provision. Für dich ändert sich dadurch selbstverständlich nichts am Preis. Du unterstützt mich auf diese Weise aber bei meiner Arbeit und hilfst, die entstehenden Kosten für den Reiseblog zu tragen. Herzlichen Dank dafür! Rothenburg ob der Tauber: Einmal zurück ins Mittelalter bitte Bevor es aufs Fahrrad ging, haben wir erst einmal die Gelegenheit für einen Stadtrundgang durch das mittelalterliche Rothenburg ob der Tauber genutzt. Gleich nach unserer Ankunft am Nachmittag zogen wir los. Durch das Rödertor erreichten wir die …

Mieträder für die Radtour auf Usedom

Radtour auf Usedom: Von Bansin nach Koserow und zum Wasserschloss Mellenthin

Wenn der Fahrradverleih gleich am Hotel ist – was liegt dann näher als nach langer Zeit mal wieder eine Radtour auf Usedom zu unternehmen? Nachdem wir im letzten Herbst ein relaxtes Wochenende in Bansin verbracht hatten, sollte es nämlich diesmal etwas aktiver zugehen. Eine schöne Rundfahrt vom Seebad Bansin zu den Salzhütten in Koserow und zum Wasserschloss Mellenthin wollten wir machen. Und so zogen wir bei herrlichem Sonnenschein los und strampelten bald darauf mit unseren Leihrädern bergan hin zum Wald. (*) Affiliate-Link: Wenn du diesem der Link im Beitrag folgst und darüber etwas kaufst oder buchst, erhalte ich eine Provision. Für dich ändert sich dadurch selbstverständlich nichts am Preis. Du unterstützt mich auf diese Weise aber bei meiner Arbeit und hilfst, die entstehenden Kosten für den Reiseblog zu tragen. Herzlichen Dank dafür! Radtour auf Usedom: 1. Etappe von Bansin nach Koserow Oberhalb der Steilküste machten wir uns erst einmal auf den Weg in Richtung Ückeritz. Im wahrsten Sinne des Wortes über Stock und Stein radelten wir durch schattigen Laubwald und wurden dabei kräftig durchgeschüttelt. Es …

Blick auf den Jägersee und die umliegende Bergwelt

Leichte Wanderung im Salzburger Land: Rund um den Jägersee in Kleinarl

Ein türkis-blau schimmernder See, blühende Wiesen und all das umrahmt von mächtigen Berggipfeln – eine bessere Kulisse für eine leichte Wanderung im Salzburger Land zum Start in den Wanderurlaub kann ich mir kaum vorstellen. Und auch wer bisher keine Erfahrung mit Wandern hat, wird auf der Runde um den Jägersee voll auf seine Kosten kommen. Gut passt es da, dass Silvia vom Blog „Abenteuerzeilen“ nach genau solchen Wanderrouten in Deutschland und Österreich fragt, die für Wanderanfänger geeignet sind. Gerne bin ich mit meinem Tipp für eine leichte Wanderung im Salzburger Land bei ihrer Blogparade dabei. (*) Affiliate-Link: Wenn du diesem der Link im Beitrag folgst und darüber etwas kaufst oder buchst, erhalte ich eine Provision. Für dich ändert sich dadurch selbstverständlich nichts am Preis. Du unterstützt mich auf diese Weise aber bei meiner Arbeit und hilfst, die entstehenden Kosten für den Reiseblog zu tragen. Herzlichen Dank dafür! Rundweg um den Jägersee Es ist später Vormittag, als wir am Wanderparkplatz beim Jägersee zu unserer kurzen Runde aufbrechen. Der See glitzert in der Sonne. Zuerst wandern wir …