Alle Artikel in: Niedersachsen

Blick über Wernigerode

Urlaub im Harz: Bunte Fachwerkstädtchen, alte Dampfloks und einsame Natur erleben

Urlaub im Harz. Sofort denke ich dabei an urige Fachwerkstädte. Ich habe den Wettermann vor Augen, wie er mit seinem Mikrofon im Sturm auf dem Brocken steht. Auch alte Sagen rund um den Hexentanz in der Walpurgisnacht kommen mir in den Sinn. Meine Erwartungen an eine gelungene Mischung aus Kultur, Tradition und Natur sind hoch, als ich zu meiner Wochenendreise in die Region im Länderdreieck aus Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Thüringen aufbreche. Und tatsächlich werden sie absolut erfüllt. Was du bei einem Urlaub im Harz erleben kannst, erfährst du im Beitrag. Quedlinburg: Malerische Fachwerkschönheit und UNESCO-Welterbe Quedlinburg ist für mich der Inbegriff einer Fachwerkstadt. Mit mehr als 2.000 Fachwerkhäusern steht die Stadt in Sachsen-Anhalt ganz oben auf der Rangliste in Deutschland. Malerisch passen sich die bunten Häuschen in die verwinkelten Gassen der Altstadt ein. 1994 wurde dieses wunderschöne Stadtbild belohnt mit der Auszeichnung als UNESCO-Weltkulturerbe. Einen Besuch in der Stadt solltest du bei deinem Urlaub im Harz unbedingt einplanen. Beim Bummel durch die schmalen Sträßchen kann ich mich kaum satt sehen an den hübschen Häusern. Jedes …