Alle Artikel mit dem Schlagwort: Fotoparade

Blick auf den Tegernsee und die Bergwelt

Fotoparade 2020 – Mein Reiserückblick auf das Corona-Jahr

Neues Jahr, neues Glück. Das gilt umso mehr nach einem derart verrückten Jahr, wie es 2020 war. Die meisten Reisepläne, die ich im vergangenen Januar noch hatte, lösten sich – wie bei fast allen – schließlich nach und nach in Nichts auf. Einige konnte ich zum Glück aber dennoch in die Tat umsetzen. Wo ich im vergangenen Jahr unterwegs war, erzähle ich dir in diesem Reiserückblick, mit dem ich auch an Michaels Fotoparade auf seinem Blog „Erkunde die Welt“ teilnehme. Normalerweise ist die Herausforderung dabei, passende Bilder aus sechs vorgegebenen Kategorien auszuwählen. Darauf hat Michael für das Jahr 2020 aber verzichtet und freie Hand bei der Auswahl gelassen. Deshalb habe ich euch ein paar schöne Fotos von den verschiedenen Reisezielen rausgesucht. Sehr gerne bin ich damit jetzt zum fünften Mal bei der Fotoparade dabei und würde mich freuen, wenn euch die Auswahl meiner Bilder gefällt. Winterurlaub in Serfaus Fiss Ladis Los ging es mit meinem Reisejahr 2020 wie üblich beim Winterurlaub in Serfaus Fiss Ladis. Einige Beiträge vom neuartigen Corona-Virus flimmerten zwar damals schon durch …

2 Holzboote auf dem grün-blau schimmernden Jägersee vor einer Bergkulisse

Fotoparade 2019 – meine schönsten Fotos aus diesem Reisejahr

Anfang Oktober ist das Reisejahr schon fast auf der Zielgeraden angekommen. Da ist es an der Zeit, in schönen Erinnerungen zu schwelgen. Genau den richtigen Anlass dafür liefert nun Michael vom Blog „Erkunde die Welt“ mit seiner Fotoparade 2019. Bei der inzwischen neunten Ausgabe ruft er wieder andere Blogger dazu auf, ihre schönsten Fotos aus diesem Jahr zu präsentieren. Wie immer lautet die Aufgabe, passende Bilder aus sechs vorgegebenen Kategorien auszuwählen. Die besondere Herausforderung diesmal: Michael gibt sechs gegensätzliche Pärchen vor und es gilt, sich für einen der beiden Gegensätze zu entscheiden. Zum Glück sind die Regeln der Fotoparade aber nicht ganz so streng. Wem die Qual der Wahl gar zu arg wird, der zeigt einfach ein Foto für beide Begriffe. Sehr gerne bin ich jetzt zum vierten Mal dabei und würde mich freuen, wenn euch die Auswahl meiner Bilder gefällt. Kategorie „Stadtbild“ oder „Landschaft“ Schon bei der ersten Kategorie habe ich mich für zwei Fotos entschieden. Denn tatsächlich bin ich gerne in Städten unterwegs und schätze dabei sowohl die Metropolen als auch die eher …

Überblick über meine schönsten Reisefotos im zweiten Halbjahr 2018

Fotoparade – meine schönsten Fotos aus dem zweiten Halbjahr 2018

Inzwischen ist das Jahr 2018 längst auf der Zielgeraden angekommen. Und das heißt: Es ist wieder Zeit für Michaels Fotoparade. Schon zum achten Mal ruft er auf seinem Blog Erkunde die Welt andere Blogger dazu auf, ihre schönsten Fotos aus dem letzten Halbjahr zu zeigen. Allerdings geht es dabei nicht um irgendwelche Bilder. Nein. Michael gibt Kategorien vor – und das macht die Auswahl natürlich besonders reizvoll. Sehr gerne bin ich nun zum dritten Mal dabei und habe Fotos aus den Kategorien Abstrakt, Aussicht, Krasse Sache, Landschaft, Rot, Tierisch und Schönstes Foto für euch herausgesucht. Kategorie Abstrakt Im August war ich auf Bloggerreise in Bremen. Passend zum Raumfahrtjahr 2018 erlebten wir dabei ein ganz besonderes Programm. Teil dessen war ein Besuch im und auf dem Fallturm des ZARM. In diesem 146 Meter hohen Turm führen Wissenschaftler Experimente in Schwerelosigkeit durch. Während wir dort waren, fand zum Glück jedoch gerade keines statt. Und so konnten wir ins Innere der Röhre hineinspazieren und die Höhe auf uns wirken lassen. Bis zu zehn Sekunden dauert übrigens der freie …

Blick aus dem Dorf Tiroler Biergarten Richtung Schloss Tirol

Fotoparade – meine schönsten Fotos aus dem ersten Halbjahr 2018

Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit schon wieder vergangen ist. Schon längst hat das Jahr 2018 sein zweites Halbjahr erreicht und es ist wieder Zeit für die Fotoparade auf Michaels Blog Erkunde die Welt. Zum zweiten Mal bin ich nun dabei – wenn auch auf den letzten Drücker. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter dieser Fotoparade? Jedes halbe Jahr fordert Michael Blogger auf, ihre schönsten Fotos aus den letzten sechs Monaten auszuwählen und zu zeigen. Dabei gibt er bestimmte Kategorien vor. Diesmal gilt es ein Foto zu präsentieren zu den Themen Nahaufnahme, Nachts, Nass, Kontrast, Farbtupfer und schönstes Foto. Schöne Gewinne warten bei der Fotoparade übrigens auch auf die Teilnehmer. Meine Auswahl für die Fotoparade Unterwegs war ich im ersten Halbjahr 2018 zuerst zum Skifahren in Serfaus – Fiss -Ladis in Tirol. Zwei Reisen im Juni führten mich ins Meraner Land und nach Kärnten. Hinzu kamen Tagestouren nach Cottbus, in den Elb-Havel-Winkel und nach Leipzig sowie Reisen in meine Kölner Heimat und deren Umland. Entsprechend schwer fiel mir die Auswahl der Fotos. Welche Motive …

Blick zwischen Blumen und Grün hindurch auf Dorf Tirol und den Hochmuth

Fotoparade – meine schönsten Fotos aus dem zweiten Reise-Halbjahr 2017

Schon längst hat das Jahr 2018 Fahrt aufgenommen und der Alltag ist wieder eingekehrt. Umso schöner, noch einmal einen Blick zurück auf Reiseerlebnisse und Fotos des zweiten Halbjahres 2017 zu werfen. Den perfekten Anlass dazu gibt Michael von Erkunde die Welt mit seiner inzwischen schon traditionellen Fotoparade. Bisher habe ich die tollen Beiträge immer zur Inspiration genutzt. Sehr gerne bin ich jetzt zum ersten Mal dabei. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter dieser Fotoparade? Jedes halbe Jahr fordert Michael Blogger auf, ihre schönsten Fotos aus den letzten sechs Monaten auszuwählen und zu zeigen. Dabei gibt er bestimmte Kategorien vor. Normalerweise sind dies fünf. Da die Fotoparade jetzt aber zum sechsten Mal stattfindet, gibt es diesmal die doppelte Anzahl. Die Aufgabe lautet aber, in mindestens fünf dieser Kategorien ein Foto zu präsentieren. Hinzu kommt wie immer noch die Wahl des persönlichen Favoriten. Schöne Gewinne warten bei der Fotoparade übrigens auch auf die Teilnehmer. Meine Reisen – meine Auswahl für die Fotoparade Unterwegs war ich von Juli bis Dezember 2017 im Meraner Land in Südtirol, im Salento …