Bessere Reisefotos – für euch gelesen, das E-Book-Bundle von Lichter der Welt


Blick auf den Online-Shop von Lichter der Welt mit E-Book-Bundle "Bessere Reisefotos"

Enthält Affiliatelinks
(Werbung) Liebst du es auch, dich durch deine Reisefotos zu klicken oder in Fotoalben zu blättern? Für mich ist das der perfekte Weg, Erinnerungen an schöne Reisen lebendig zu halten. Umso besser, wenn die Fotos auch noch besonders gelungen sind. Und obwohl ich schon lange und mit großer Begeisterung ohne Automatikmodus fotografiere, war ich mir sicher: Da geht noch mehr. Gerne habe ich deshalb den Gutschein von Sina und Jan von Lichter der Welt für das Bessere Reisefotos E-Book Bundle (*) angenommen, um mein Know-how weiter auszubauen.

Aufbau und Inhalt des E-Book-Bundles „Bessere Reisefotos“

Das E-Book-Bundle „Bessere Reisefotos“ besteht aus den beiden E-Books „Die Lichter der Welt – Weg vom Automatikmodus“ und „Der letzte Schritt zur Perfektion – RAW-Entwicklung mit Adobe Lightroom“. Dazu erhältst du noch Zugang zur Facebook-Community, drei Presets für Lightroom und eine Cheat-Card zum Ausdrucken, auf der die wichtigen Informationen zu den Auswirkungen von Blende, ISO und Zeit übersichtlich zusammengefasst sind. Besonderes letzteres ist ideal als Gedächtnisstütze für unterwegs, solange du das dahinterstehende Know-how noch nicht sicher im Kopf abgespeichert hast.

die Cover der beiden E-Books aus dem Bundle von Lichter der Welt

Dass Fotografie ein komplexes Thema ist, wird spätestens beim Blick auf den Umfang der E-Books klar. Immerhin bringt es schon das E-Book „Die Lichter der Welt – Weg vom Automatikmodus“ auf 199 Seiten. Darin lernst du deine Kamera kennen, erfährst alles rund um Schärfe und Belichtung und die perfekte Gestaltung. Auch auf die Arbeit mit natürlichem Licht, Langzeitbelichtungen und Filter gehen Sina und Jan in ihrem locker und flott geschriebenen E-Book ein. Abschließend gibt es noch ein paar Tipps, mit denen du dein Auge schulen und dadurch bessere Bilder schaffen kannst.

Cover des E-Books "Weg vom Automatikmodus"

Auf weiteren 114 flüssig zu lesenden Seiten geht es im E-Book „Der letzte Schritt zur Perfektion – RAW-Entwicklung mit Adobe“ schließlich darum, noch mehr aus den eigenen Fotos herauszuholen. Bevor es aber an die Bildverwaltung und -bearbeitung mit Lightroom geht, erhältst du umfangreiches Know-how zum RAW-Format. Außerdem erfährst du in diesem E-Book, wie du Presets anlegen und nutzen kannst.

Cover des E-Books "Der letzte Schritt zur Perfektion"
Sina und Jan bringen ihr Foto-Wissen in den beiden E-Books nicht nur gut verständlich und locker rüber. Sie ergänzen die umfangreichen Informationen auch um viele Bilder und Screenshots. Dadurch werden Zusammenhänge sehr gut deutlich. Zusätzlich werden wichtige Informationen an einigen Stellen farblich hervorgehoben, was den Überblick erleichtert. Und zum Üben fordern Sina und Jan ihre Leser zwischendurch auch immer wieder auf. So kann sich das neu erworbene Wissen gleich verfestigen.

Mein Fazit

Wer nicht bereits absoluter Foto-Profi ist, findet im E-Book-Bundle „Bessere Reisefotos“ viele nützliche Tipps. Ich habe die beiden enthaltenen E-Books erst mal hintereinanderweg gelesen. Durch die lockere Schreibe von Sina und Jan hat das alleine schon Spaß gemacht. Nach und nach arbeite ich mich jetzt noch mal gezielt durch den Inhalt, um das ganze Wissen in die Praxis umzusetzen und für mich anzuwenden. Dabei macht das Fotografieren gleich noch mal so viel Spaß. Und ich hoffe, an den Ergebnissen wird das künftig auch sichtbar.

Wenn du Anfänger bist, ist das E-Book-Bundle für dich auch sehr gut geeignet. Durch den Aufbau lernst du deine Kamera immer besser kennen. So kommst du gar nicht in Versuchung, im Automatikmodus zu fotografieren und fast das ganze Potenzial zu verschenken.

Sehr gut gefällt mir übrigens auch die Gestaltung der E-Books. Die tollen Fotos von Sina und Jan zeigen dabei gleich, was mit dem richtigen Know-how alles möglich ist. Informativ finde ich hier, dass bei einigen Bildern die Kameraeinstellungen dabeistehen. So erhalten die Leser noch mal interessante zusätzliche Hinweise an die Hand.

Von mir gibt’s auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung für das E-Bundle „Bessere Reisefotos“. Und wenn du erst mal nur erste Schritte weg vom Automatikmodus machen willst oder nur mehr über die RAW-Entwicklung mit Adobe Lightroom lernen willst – diese E-Books kannst du auch einzeln kaufen.

Alle Informationen auf einen Blick

Das E-Book-Bundle „Bessere Reisefotos“ enthält:

  • die beiden E-Books „Die Lichter der Welt – Weg vom Automatikmodus“ und „Der letzte Schritt zur Perfektion – RAW-Entwicklung mit Adobe Lightroom“ im PDF-Format,
  • Zugang zur Facebook-Community,
  • 3 Presets für Lightroom,
  • eine Cheat-Card zum Ausdrucken mit übersichtlich zusammengefassten Informationen zu den Auswirkungen von Blende, ISO und Zeit.

Preis: aktuell 34,90 Euro, regulär 54,80 Euro

Wenn du nur eines der beiden E-Books kaufen willst:

Wie erweiterst du dein Know-how rund um gute Fotos? Und hast du besondere Tipps? Ich freue mich darauf in den Kommentaren.

und wünsche dir allzeit schöne Reiseerlebnisse

Euch hat dieser Beitrag gefallen? Dann freue ich mich, wenn ihr ihn in den Social Media teilt.

Das E-Book-Bundle „Bessere Reisefotos“ habe ich kostenfrei von Lichter der Welt zur Rezension bekommen. Vielen Dank für den Gutschein zum Download.

(*) Affiliate-Links: Wenn du einem der Links im Beitrag folgst und darüber ein Produkt kaufst, erhalte ich eine Provision. Für dich ändert sich dadurch selbstverständlich nichts am Preis. Du unterstützt mich auf diese Weise aber bei meiner Arbeit und hilfst, die entstehenden Kosten für den Reiseblog zu tragen. Herzlichen Dank dafür!

Pinne diesen Pin auf Pinterest

(Werbung) Du bist unzufrieden mit deinen Urlaubsbildern? Dann kann ich dir das E-Book-Bundle „Bessere Reisefotos“ empfehlen. In meiner Rezension erfährst du, was im Bundle enthalten ist und wie du damit deine Fotokünste verbessern kannst. #urlaubsfotos #buchrezension #besserefotos #fototipps

Cover-Fotos: Sina Blanke und Jan Glatte, Lichter der Welt

Ich bin Martina und für mich zählen Reisen und kulinarische Genüsse zu den schönsten Dingen der Welt. Hier auf Places and Pleasure teile ich mit euch meine Erlebnisse und Erfahrungen rund ums Reisen. Außerdem erfahrt ihr gute Adressen und lernt leckere und interessante Produkte kennen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich bin einverstanden.

Please enter your name here