Das Bild meines Sommers: Villnößtal und Geislerspitzen


Blick vom Balkon des Gnollhofs Richtung ins Villnößtal und auf die Geislerspitzen
Der Beitrag enthält Werbung aus Begeisterung für Region und Hotel. Die Reise wurde komplett selbst bezahlt.

Das Bild meines Sommers – gar nicht so einfach, sich für nur eines zu entscheiden. Schließlich war ich in dieser Zeit mehrfach unterwegs. Und dabei sind aus vielen schönen Reiseerlebnissen eine Menge Fotos entstanden. Nach dem einen Bild meines Sommers fragt aber nun Ina vom Blog „Mit Kind im Rucksack“ in ihrer Blogparade. Nach längerem Sichten meiner Fotos fiel jetzt meine Wahl auf den Blick ins Villnößtal und die Geislerspitzen. Wo das Bild entstanden ist und wie es zu unserer Reise in diese Region Südtirols kam, erzähle ich dir gerne.

Blick ins Villnößtal und auf die Geislerspitzen

Das Bild meines Sommers zeigt den Blick ins Villnößtal und auf die Geislerspitzen vom Hotel Gnollhof oberhalb von Gufidaun im Eisacktal. Sieben Tage konnten wir im Juli diese Aussicht von unserem Balkon und sogar direkt vom Bett aus genießen. Wie du dir sicher vorstellen kannst, hatten wir gleich bei der Ankunft einen wahren Wow-Effekt, als wir in unser Zimmer geführt wurden. Denn dass wir in Richtung Dolomiten schauen würden, war bei der Buchung schon klar. Dass der Ausblick aber so wunderbar sein würde, hatten wir nicht erwartet. Da fiel es beinahe schwer, sich loszureißen und die Annehmlichkeiten des Hotels zu nutzen oder auf Wanderungen die Umgebung zu erkunden.

Warum es uns diesmal ins Südtiroler Eisacktal zog

Wer uns kennt, weiß, dass wir in Südtirol bisher immer im Meraner Land unterwegs waren. Doch gerne wollten wir jetzt auch einmal andere Gegenden in der Region kennenlernen. Dass wir dann im Eisacktal gelandet sind, war jedoch eher ein Zufall. Denn eigentlich zog es mich ins Villnößtal. Der Grund dafür ist ein Foto, das ich schon so oft auf verschiedenen Social-Media-Kanälen und Kalenderblättern gesehen hatte. Vielleicht kennst du es auch: Darauf zu sehen ist St. Johann in Villnöß – eine Kapelle in St. Magdalena mit den Geislerspitzen im Hintergrund. Und genau dieses Kirchlein wollte ich mir nun auch einmal ansehen und es vor allem fotografieren. Dass aus diesem Wunsch noch nichts geworden ist, ist eine andere Geschichte – und ein weiterer Grund, noch mal in die Gegend zu fahren und dann gezielt den Ausflug zur Kapelle zu planen.

Beinahe mit dem Kleinbus daran vorbeigefahren sind wir immerhin schon auf dem Rückweg von einer geführten Wanderung im Naturpark Puez-Geisler. Diese Tour hat uns übrigens genau zu den „Hauptdarstellern“ unseres grandiosen Ausblicks geführt: zu den Geislerspitzen. Und was schon aus der Ferne vom Hotelbalkon beeindruckend wirkt, zeigt sich noch mal imposanter, wenn du die Gipfel fast zum Greifen nah vor dir hast. Auch ohne Besuch von St. Johann hat sich die Woche im Eisacktal damit für uns gelohnt – und das nicht nur durch diese Wanderung.

auf einer Wanderung durch den Naturpark Puez-Geisler direkt vor den Geislerspitzen

Ich wünsche dir allzeit schöne Reiseerlebnisse

Warst du schon mal im Villnößtal? Was sind deine Wanderempfehlungen oder verbringst du dort am liebsten deine Zeit? Ich freue mich auf deine Tipps und Erlebnisse in den Kommentaren.

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann freue ich mich, wenn du ihn in den Social Media teilst.

Pinne diesen Pin auf Pinterest

Einige Male war ich diesen Sommer unterwegs. Warum der Ausblick auf Villnößtal und Geislerspitzen dabei mein Bild des Sommers geworden ist, erzähle ich dir im Blog. #Südtirol #Villnößtal

Ich bin Martina und für mich zählen Reisen und kulinarische Genüsse zu den schönsten Dingen der Welt. Hier auf Places and Pleasure teile ich mit euch meine Erlebnisse und Erfahrungen rund ums Reisen. Außerdem erfahrt ihr gute Adressen und lernt leckere und interessante Produkte kennen.

5 KOMMENTARE

    • Dankeschön :-) Ich freue mich sehr, dass dir mein Bild gefällt. Es ist wirklich nicht einfach mit der Auswahl. Da haben wir ja deshalb beide gleich lang gebraucht ;-)
      LG Martina

  1. Hi Martina, schönes Bild von den Geislerspitzen. Je älter ich werde, desto mehr fasziniert mich die Bergwelt :).
    Lg Jan

    • Hi Jan,
      vielen Dank :-) Das freut mich sehr, dass dir mein Bild gefällt. Und mir geht es genau wie dir :-)
      LG Martina

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich bin einverstanden.

Please enter your name here