Alle Artikel mit dem Schlagwort: Salzburger Land

Blick über den Marktplatz von Radstadt

Kleine historische Städte in Österreich: Unterwegs in und um Radstadt

Kommt die Rede auf das Salzburger Land, fällt den meisten gleich eine Städtereise in die prächtige Landeshauptstadt Salzburg ein. Sie denken an ausgedehnte Wanderungen oder einen Skiurlaub in der Region. Dabei gibt es dort auch einige hübsche kleine Städte, die einen Besuch wirklich lohnen. Das Städtchen Radstadt im Pongau , etwa 70 Kilometer von Salzburg entfernt, ist eine davon. Es zählt zu den „Kleinen historischen Städten in Österreich“ und hat dementsprechend einiges an Historie – und nicht nur das – zu bieten.   Radstadt – die alte Stadt im Gebirge Die alte Stadt im Gebirge, wie Radstadt auch genannt wird, blickt auf eine lange Geschichte zurück. Urkundlich erwähnt wurde sie erstmals im Jahr 1074 als Rastat. Lange Zeit vorher führte dort allerdings schon eine wichtige Römerstraße vorbei. Befestigt wurde Rastadt dann im 13. Jahrhundert, als das Städtchen noch einmal seinen Standort wechselte und neu angelegt wurde. Die wuchtigen Mauern und Türme kannst du heute noch bewundern. Am besten geht das auf dem Milleniumsweg. Dieser führt dich nicht nur um die Stadt herum. In den Boden …

Blick auf den Jägersee und die umliegende Bergwelt

Leichte Wanderung im Salzburger Land: Rund um den Jägersee in Kleinarl

Ein türkis-blau schimmernder See, blühende Wiesen und all das umrahmt von mächtigen Berggipfeln – eine bessere Kulisse für eine leichte Wanderung im Salzburger Land zum Start in den Wanderurlaub kann ich mir kaum vorstellen. Und auch wer bisher keine Erfahrung mit Wandern hat, wird auf der Runde um den Jägersee voll auf seine Kosten kommen. Gut passt es da, dass Silvia vom Blog „Abenteuerzeilen“ nach genau solchen Wanderrouten in Deutschland und Österreich fragt, die für Wanderanfänger geeignet sind. Gerne bin ich mit meinem Tipp für eine leichte Wanderung im Salzburger Land bei ihrer Blogparade dabei. (*) Affiliate-Link: Wenn du diesem der Link im Beitrag folgst und darüber etwas kaufst oder buchst, erhalte ich eine Provision. Für dich ändert sich dadurch selbstverständlich nichts am Preis. Du unterstützt mich auf diese Weise aber bei meiner Arbeit und hilfst, die entstehenden Kosten für den Reiseblog zu tragen. Herzlichen Dank dafür! Rundweg um den Jägersee Es ist später Vormittag, als wir am Wanderparkplatz beim Jägersee zu unserer kurzen Runde aufbrechen. Der See glitzert in der Sonne. Zuerst wandern wir …