Raumfahrtstadt Bremen – welche Sternstunden du dort erleben kannst

Beitrag enthält Affiliatelinks Raumfahrtstadt Bremen. Wenn du dich jetzt wunderst, dann geht es dir wie mir vor meiner Reise. Denn bei Bremen denke ich an die Hanse, die Stadtmusikanten und den Roland auf dem Rathausplatz. Und seit meinem Besuch dort im Vorjahr fallen mir auch gleich typische kulinarische Genüsse ein. Doch mit Erlebnissen rund um die Raumfahrt hätte ich Bremen nicht in Verbindung gebracht. Umso mehr habe ich mich gefreut, mit der BTZ Bremen den spacigen Teil der Stadt kennenzulernen. Beeindruckender Einblick in den Fallturm Die erste Station unserer Sternstunden in Bremen war auch gleichzeitig die höchste. Denn 146 Meter ragt der Fallturm des 1985 gegründeten Zentrums für angewandte Raumfahrttechnik und Mikrogravitation (kurz: ZARM) in die Höhe. Dort führen Teams internationaler Wissenschaftler Experimente in Schwerelosigkeit durch. Neben Tests zur Vorbereitung des Einsatzes von Technologien im Weltall kommen die Versuche zum Beispiel aus den Bereichen Biologie, Chemie und Materialwissenschaften. Welche Möglichkeiten sich den Wissenschaftlern dabei in Bremen bieten, erfuhren wir erst einmal in einem Vortrag. Außer dem Fallturm des ZARM gibt es übrigens noch einen weiteren … Raumfahrtstadt Bremen – welche Sternstunden du dort erleben kannst weiterlesen